offene Klassen vom 07.08-26.09.

Contact Improvisation ist eine Tanzform, die akrobatische Elemente mit Bewegungsfluß kombiniert. Ein sich ständig verlagender Körper-Kontakt-Punkt dient als gemeinsame Basis, von der aus die TänzerInnen mit ihrer Kraft spielen, sich aneinander bewegen und balancieren, übereinander springen und rollen, verschmelzen und sich wieder voneinander entfernen, sich mit überraschender Leichtigkeit hochheben, tragen oder in der Luft balancieren. Das Zusammenspiel zweier Körper verändert physikalische Gesetzmäßigkeiten wie z. B. der Einfluß der Schwerkraft und Fliehkraft, die Dynamik des Schwungs, Winkel- und Hebelverhältnisse u.ä. Zur Contact Improvisation gehört das Erlernen von Bewegungsprinzipien genauso wie Übungen zur Sensibilisierung der Körperwahrnehmung, erst mit beidem zusammen ensteht der besondere Flow-Effekt, der Contact so freudvoll und einzigartig macht.

offene Klassen jeden Montag vom 07.08. – 26.09. von 19 – 21h

jeder Termin ist einzeln zu besuchen und zu bezahlen, unbedingt mit vorheriger Anmeldung

finanzielle Anerkennung: ab 10€ nach eigener Wertschätzung
Ort: Raum 116, HAWK Hohnsen, Hohnsen1, Hildesheim
Anmeldung: mail@tanzkontakt.de